Kinder HNO (Pädaudiologie)

Die Untersuchung von Kindern stellt in einer HNO-Praxis eine besondere Herausforderung dar, die einer entsprechenden Erfahrung und Empathie des HNO-Arztes gegenüber dem kleinen Patienten bedarf. Zum einen sollte man dem Kind trotz „Praxis-Atmosphäre“ das Gefühl von Sicherheit geben und sich die Zeit nehmen, die das Kind braucht, um Vertrauen aufzubauen. Zum anderen setzt die HNO-Heilkunde gerade im Bereich der pädiatrischen Erkrankungen mit ihren spezifischen Krankheitsbildern, wie z.B. dem Paukenerguss, den Adenoiden (Polypen), den chronisch vergrößerten Mandeln u.a., eine besondere Erfahrung des HNO-Arztes mit Kindern voraus.

In unserer Praxis in Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf verfügen wir über langjährige Erfahrung im Bereich Kinder HNO (Pädaudiologie).

Expertise der Kinder HNO

Wie ist die Sprachentwicklung einzuschätzen? Sind die Mandeln vergrößert? Hat mein Kind Polypen, und wenn ja, müssen diese operiert werden? Diese und viele weitere Fragen habe ich in der pädaudiologischen Sprechstunde, die ich über viele Jahre geleitet habe, seitens der Eltern gestellt bekommen. Und ich freu mich, dass ich diesen Schwerpunkt meiner oberärztlichen Tätigkeit, die kinderärztliche HNO-Untersuchung, in unserer HNO Praxis am Kudamm in Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf weiter fortführen werde.
Und natürlich gilt bei den kleinen Patienten im besonderen Maße die Regel wie auch schon bei den Großen: die chirurgische Therapie ist immer die letzte Option nach Ausschöpfen aller konservativer Maßnahmen. Und sollte eine Operation doch notwendig sein, so steht uns in unseren ambulanten Operationszentren ein erfahrenes Team von Anästhesisten und OP-Pflegern zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns!

Sprechen Sie unser Team der HNO Praxis Kudamm in Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf an.
Wir werden uns kurzfristig Zeit für Sie nehmen!

Zurück zu den Leistungen